Dorn-Therapie

Die Dorn-Therapie ist eine manuelle Methode, mit der man zahlreiche Gelenkbeschwerden erfolgreich behandeln kann. Zu den Symptomen, bei denen eine Dorn-Therapie helfen kann, gehören unter anderem Bewegungseinschränkungen, Funktionseinschränkungen bzw. Fehlfunktionen und Subluxationen, die sich bis zu Symptomen von inneren Organen auswirken bzw. ausdehnen können. In erster Linie richtet sich die Dorn-Therapie auf die Korrektur von verschobenen Wirbeln sowie verschobenen oder subluxierten Gelenken. Diese subluxierten Gelenke führen zu einer Blockade im Fluss der Lebensenergie und verursachen mit der Zeit Symptome.

Alle Korrekturen erfolgen in der Dynamik. Dieses spezielle Vorgehen macht die Dorn-Therapie zu einer sanften Therapie.

​© 2021 by SEELENERGIE